Mobile Quality Night Vienna 2016 presented by TestPlus – Call for Paper

2015-10-11 17_48_49-the_agile_carpenter (@RudolfGroetz) _ TwitterAm 6.10. 2016 findet die 3. Mobile Quality Night Vienna presented by TestPlus im Stockwerk statt. Und was wäre eine Night ohne Talks? Richtig. Ein Ansammlung von Menschen die sich zum Buffett treffen.

Aus diesen Grund ist der Call for Paper eröffnet.

Gesucht werden relevante, innovative und in der Praxis umgesetzte oder zumindest umsetzbare Beiträge. Wir laden Sie ein, Ihre Vorschläge zu den folgenden Vortragsformen einzureichen.

Talk: Ein Vortrag sollte einen detaillierten Einblick in Erfahrungen, Forschungsergebnisse, Fallstudien, Lösungen oder zukünftige Entwicklungen geben. Praxisrelevante Vorträge aus den verschiedenen Branchen sind genauso willkommen wie Ergebnisse aus dem akademischen Bereich. Die Vortragsdauer beträgt 30 Minuten inkl. Q&A oder 15 Minuten inkl. Q&A.

Lightning Talk: In einem Lightning Talk wird ein bestimmtes Thema kurz und knackig behandelt. Ein Lightning Talk reißt ein Thema an und bringt es mit einer Aussage auf den Schlusspunkt. Diese Aussage soll zu weiteren Diskussionen in den Kaffeepausen führen.

Die Einreichungen der Vorträge erfolgt in Form eines formlosen Abstracts im Ausmaß von 10-20 Zeilen. Ihren Abstract senden Sie bitte an rudolf.groetz@gmail.com. Einsendeschluß ist der 30. April 2016.

Advertisements

Meetup: Herausforderungen mobiler Lasttests

Liebe CREW-Mitglieder,
es geht wieder los. Unsere erstes Meetup widmet sich einem heißen Thema: Performance mobiler Anwendungen. Danke an TRIMETIS, die als Gastgeber fungieren und für das leibliche Wohl sorgen. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Hier geht’s zur Anmeldung: http://www.meetup.com/de-DE/Vienna-Mobile-Quality-Crew-Meetup/

Mobile Anwendungen und Websites sind zu einem wichtigen Geschäftskanal geworden, denn sie verbessern die Mitarbeitereffizienz, die Kommunikation und die Erreichbarkeit der Verbraucher. In der Vergangenheit kam mobilen Lösungen in Bezug auf Geschäftsanwendungen eine geringere Bedeutung zu, weswegen Performance-Probleme und Ausfälle keine große Rolle spielten. Das ist längst nicht mehr so. Heute sind Umsatzeinbußen, Markenschädigung und reduzierte Mitarbeiterproduktivität die direkte Folge von derartigen Schwierigkeiten mit mobilen Anwendungen.

MobileAppperformance

Anwendungsentwickler, Tester und QA-Verantwortliche sind sich der Notwendigkeit von Lasttests, die sicherstellen, dass herkömmliche Desktop-Web- Anwendungen unter Belastung mit der erwarteten Anzahl von Benutzern ordnungsgemäß funktionieren, seit langem bewusst. Die Grundsätze von Lasttests sind mit dem Aufkommen mobiler Anwendungen und Websites unverändert geblieben. Mobile Lasttests bringen jedoch besondere Herausforderungen mit sich. In diesem Vortrag geht es um die Herausforderungen in Verbindung mit Lasttests für mobile Anwendungen sowie um Lösungen und bewährte Praktiken für die Aufzeichnung mobiler LasttestSzenarien, die Durchführung realitätsnaher Tests und die Ergebnisanalyse.

In dem Vortrag erfahren Sie aus erster Hand:

· Herausforderungen mit typischen Web und mobile Testorganisationsstrukturen

· Warum mobile Nutzer auf Ihren Web-Anwendungen Performance-Probleme für alle verursachen können

· Besonderheiten bei der gemeinsamen Nutzung der Back-Ends für Web und mobile Anwendungen

· Wann sollen in den Test reale Geräte in Ihrem Performance-Tests Prozess integriert werden und mitverwendet werden

· und mehr!

Vortragender:

Stephan Kehren

Stephan ist Senior Performance-Ingenieur. Er ist der festen Überzeugung, dass Performance-Tests schon in den ersten Phasen des Software-Entwicklungszyklus berücksichtigt werden sollten. Er arbeitete in leitender Position an sehr vielen großen Testprogramme in verschiedenen Branchen, von Legacy-Mainframe zu SAP und alle Arten von Web- und Mobile-Anwendungen. Er half Kundenteams sich von einfachen projektbezogenen Performance-Tests hin zu CoE (Centern of Competence) zu entwickeln. Stephan verbrachte 13 Jahre bei Mercury / HP, 7 Jahre mit Microfocus und 3 Jahre bei Capgemini als Performance-Tests Berater. Heute verantwortet er den Bereich „professional services“ in der DACH-Region für Neotys.

Hier geht’s zur Anmeldung: http://www.meetup.com/de-DE/Vienna-Mobile-Quality-Crew-Meetup/

Sponsor

Trimetis AG – Beratungs- und IT Dienstleistungen sowie Unternehmensbeteiligungen widmet diesen Event und sorgt für die Location und das leibliche Wohl.